Unsere Geschäftsstelle

Unsere Geschäftsstelle Quelle: Google Maps

Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V.

Christian-Lassen-Straße 11a

53117 Bonn

Telefon: 0228 / 68 83 4 - 0

Fax: 0228 / 68 83 4 - 88

Wegbeschreibung als PDF downloaden


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Bus Linie 604 ab Bonn Hauptbahnhof „Busbahnhof“ in Richtung Bornheim/Hersel bis zur Haltestelle „Gewerbepark Buschdorf“ (Fahrtzeit 28 Minuten) der Bus verkehrt Mo-So: 06:30-23:30 - alle 20 Minuten.

Anreise mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Köln/Bonn nehmen Sie den Flughafenbus SB60 bis Bonn Hauptbahnhof (Fahrzeit 38 Minuten) Der Bus verkehrt Mo-So: 05:30-23:30 · alle 30 Minuten. Ab Bonn Hbf weiter wie oben beschrieben.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie mit dem ICE anreisen und an der Haltestelle Siegburg/Bonn aussteigen, fahren Sie von dort mit der Stadtbahnlinie 66 (Telekom-Express) bis Bonn Hbf. Die Abfahrt erfolgt unterirdisch in der Regel alle zehn Minuten, die Fahrtzeit beträgt etwa 25 Minuten. Ab Bonner Hbf weiter wie oben beschrieben.

 

Mit dem PKW:

Von Norden kommend (A555) nehmen Sie die Ausfahrt Bornheim/Alfter,

→ rechts abbiegen auf Roisdorfer Straße (1 km)

→ rechts abbiegen auf Elbstraße (1,9 km)

→ rechts abbiegen auf Schlesienstraße (700m)

Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt nehmen, nach 350m haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Von Nordosten kommend (A565) nehmen Sie die Ausfahrt Bonn Auerberg,

→ rechts abbiegen auf Herseler Straße (300m)

← links abbiegen auf An der Josefshöhe (850m)

→ rechts abbiegen auf Kölnstraße (1,2 km)

→ links abbiegen auf Schlesienstraße (700m)

Im Kreisverkehr dritte Ausfahrt nehmen, nach 350m haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Von Süden kommend (A565) nehmen Sie die Ausfahrt Bonn-Tannenbusch/Bonn-Dransdorf

← links abbiegen auf Lievelingsweg (350m)

→ rechts abbiegen auf Berta-Lungstras Straße

← links abbiegen auf Oppelner Straße (550m)

→ rechts einbiegen In den Dauen (450m)

← links abbiegen auf Christian Lassen Straße

Nach 180m haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Unser Team

Andreas Kalbitz – Geschäftsführer

Andreas Kalbitz – Geschäftsführer

kalbitz(at)kindersicherheit.de
Tel. 0228 / 68 83 4 - 10

Studium der Soziologie an den Universitäten Mainz und Hamburg, Abschluss 2006 (Diplom).

Nach der Beschäftigung in einem Markt- und Meinungsforschungsinstitut (2007-2008) von 2008 bis 2012 als Referent beim Bundesverband des Deutschen Kinderschutzbundes tätig. Dortiger Arbeitsschwerpunkt war die Beschäftigung mit familien- und sozialpolitischen Fragestellung sowie die Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und des Fundraisings des Vereins. Es folgte eine Stelle bei der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) im „Zentrum Eigenständige Jugendpolitik“ und die inhaltliche Begleitung des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderten Entwicklungsprozesses jugendpolitischer Maßnahmen.

Zuletzt zwischen den Jahren 2014 und 2017 tätig als Referent und stellvertretender Referatsleiter bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Köln und dort zuständig für die Konzeptionsentwicklung und Umsetzung von Programmen zur Suchtprävention und die Übernahme von Leitungsaufgaben des Referates.

Seit November 2017 Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V..

Eva Lorenz – Assistenz der Geschäftsführung

Eva Lorenz – Assistenz der Geschäftsführung

lorenz@kindersicherheit.de
Tel. 0228 / 68 83 4 - 0

Ausbildung zur Industriekauffrau, Abschluss 1999

Studium der Wirtschaftspädagogik an der Universität Köln, Abschluss 2007

Nach ihrem Studium der Wirtschaftspädagogik an der Universität Köln arbeitete Frau Lorenz von 2011 bis 2018 bei einem Verein für die Inhaber großer Familienunternehmen. Dort unterstütze sie die Geschäftsführung bei der Organisation des Vereins und war für die Mitgliederverwaltung, Buchhaltung und Veranstaltungsorganisation zuständig.

Seit 2018 ist Frau Lorenz als Assistenz der Geschäftsführung in der Geschäftsstelle der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. tätig. 

Christian Seiwald - Projektreferent

Christian Seiwald - Projektreferent

seiwald(at)kindersicherheit.de
Tel. 0228 / 68 83 4 - 30

Studium der Philosophie, Musikwissenschaft und Rechtswissenschaft (MA) an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Abschluss 2012

Von 2005 bis 2013 als Systembetreuer im Schulsupport bei der
NetCologne GmbH tätig.

Seit 2013 Freie Tätigkeiten in der Erwachsenenbildung.

Seit 2013 bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. im Projektmanagement und als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.

Revan Arslan – Studentische Hilfskraft

Revan Arslan – Studentische Hilfskraft

organisation@kindersicherheit.de
Tel. 0228 / 68 83 4 - 0 

Studium der Germanistik und Philosophie (BA) an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Seit 2017 ist Frau Arslan in den Bereichen Organisation und Versand sowie als Projektassistentin bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. tätig.