Meldungen

Train-the-Trainer: Kindersicherheit und Unfallverhütung in der Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen in NRW

15.09.2021

In Kooperation mit der Unfallkasse NRW lädt die BAG Mehr Sicherheit für Kinder e.V. am 26. und 27. November 2021 in Bielefeld Referentinnen und Referenten, die in der Qualifizierung von Tagespflegepersonen tätig sind oder sein möchten, zu einem Train-the-Trainer-Seminar ein.

weiterlesen

Bestellservice der BAG Kindersicherheit

13.09.2021

Liebe Bestellerin, lieber Besteller, leider mussten wir feststellen, dass aufgrund technischer Übermittlungsschwierigkeiten einige Bestellungen nicht bei uns eingegangen sind, auch wenn Sie eine Bestellbestätigung erhalten haben.

weiterlesen

Aktion „Ein Feriencamp für Euch“ für Hochwasser-Betroffene

13.08.2021

Eine Woche kostenlos und betreut von engagierten Mitarbeitern des DRK wenigstens mal etwas Abstand gewinnen. Auf Initiative der Deutschen Kinderhilfe – Die ständige Kindervertretung e. V. hat das Deutsche Rote Kreuz Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. Feriencamps für Kinder aus den vom Hochwasser betroffenen Gebieten in Südwestdeutschland organisiert.

weiterlesen

Fortbildung Kindersicherheit und Unfallverhütung in der Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen in NRW

04.08.2021

In Kooperation mit der Unfallkasse NRW laden wir Referentinnen und Referenten, die in der Qualifizierung von Tagespflegepersonen tätig sind oder sein möchten, am 26. und 27. November 2021 nach Bielefeld zu einem Train-the-Trainer-Seminar ein.

weiterlesen

Die Welt mit Kinderaugen sehen: Virtuelle Riesenküche hilft Unfälle zu vermeiden

08.06.2021

Zu Hause ist es sicher, das denken viele Eltern. Tatsächlich aber passieren die meisten Unfälle mit Kleinkindern im eigenen Wohnumfeld. Verhindern lassen sich Unfälle, indem man Gefahrenstellen erkennt und beseitigt. Aber wie sieht die Welt eigentlich aus der Perspektive eines anderthalbjährigen Kindes aus?

weiterlesen

Digitales Presseevent zum Kindersicherheitstag

19.05.2021

Unfälle mit kleinen Kindern im Haushalt passieren immer wieder – obwohl die meisten sich mit einfachen Mitteln verhindern ließen. Anlässlich des Kindersicherheitstages am 10. Juni möchte die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. (BAG) deshalb für das Thema „Unfallgefahren zu Hause“ sensibilisieren.

weiterlesen

Umtausch-Check der Verbraucherzentrale online

30.04.2021

Rückgabe, Umtausch, Garantie und Gewährleistung: Wenn Waren defekt sind oder Ihnen nicht gefallen, finden Sie auf der Webseite der Verbraucherzentrale heraus, welche Rechte Sie haben. Die Verbraucherzentrale bietet einen online Umtausch-Check für Produkte und Waren an.

weiterlesen

BAG engagiert sich für die Gewaltprävention in Kitas

28.04.2021

Die BAG engagiert sich in einem von der PKV geförderten Projekt für die Gewaltprävention in Kitas. Die Themen Gewalt und Gewaltprävention in Kitas wurden bislang wenig untersucht. Ziel ist es, konkrete Angebote zur Gewaltprävention zu entwickeln, die nachhaltig in Kitas verankert werden.

weiterlesen

Wir gönnen uns eine kurze Auszeit und haben von 2.4.2021 bis 11.04.2021 geschlossen.

31.03.2021

Die BAG nimmt die Corona-Anstrengungen sehr ernst und wird deshalb in der Zeit vom 2. April bis 11. April die Geschäftsstelle schließen. Die Beantwortung von Anfragen sowie die Bearbeitung von Bestellungen können sich daher verzögern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

weiterlesen

Elternumfrage zu häuslichen Unfällen im Säuglings- und Kleinkindesalter

11.03.2021

BAG unterstützt laufendes Forschungsprojekt von Linda Föttinger zur Entwicklung und Überprüfung einer Theorie zur elterlichen Risikowahrnehmung in Bezug auf häusliche Unfälle von Säuglingen und Kleinkindern.

weiterlesen

Aufzeichnung des Online-Seminar: „Erste Hilfe am Kind" vom 19.02.2021 ab 11 Uhr

24.02.2021

Die praktischen Tipps von Dr. Stefanie Märzheuser in dem Online-Seminar „Erste Hilfe am Kind“ unterstützen Sie dabei, verletzten Kindern schnell, richtig und mit einfachen Mitteln zu helfen. Die Aufzeichnung des Online-Seminars vom 19.2.2021 finden Sie hier.

weiterlesen

Sicher auf dem Eis – unbedingt auf Freigaben der örtlichen Behörden achten!

18.02.2021

Nach den kalten Tagen und Nächten ist die Dicke des Eises auf Teichen und Seen meist noch nicht tragfähig und das Betreten der Eisdecke lebensgefährlich. Bei Tauwetter oder plötzlichem Temperaturanstieg verlieren selbst dicke Eisdecken innerhalb weniger Stunden ihre Tragfähigkeit. Seien Sie deshalb besonders in den kommenden Tagen vorsichtig und achten Sie auf behördliche Freigaben.

weiterlesen

Handlungsanleitung zu Erste-Hilfe-Kursen unter pandemiebedingten Aus-und Fortbildungsbedingungen

18.02.2021

Das pandemiebedingte, eingeschränkte Kursangebot in der Ersten Hilfe führt zu zahlreichen Anfragen von Kommunen, Kindertagespflegepersonen und Verbänden zur aktuellen Situation. Unabhängig von der Erweiterung der Fortbildungsfrist sind Sie verpflichtet, eine wirksame Erste Hilfe sicherzustellen. Ermächtigte Stellen für die Erste-Hilfe-Ausbildung finden Sie unter www.bg-qseh.de

weiterlesen

Online-Seminar: Homeschooling und Homeoffice - Eine Zerreißprobe für die Familien.

21.01.2021

Insbesondere Familien stehen seit einem Jahr vor großen Herausforderungen: Sie müssen Homeoffice und Homeschooling miteinander in Einklang bringen. Neben der großen Verantwortung steigt die Anspannung: Familien verbringen sehr viel Zeit miteinander – und das oftmals auf engem Raum.

weiterlesen

Neu erschienen: Broschüre über Babyschreien und Schütteltrauma in Leichter Sprache

13.01.2021

Die Broschüre "Schütteln kann Babys krank machen" in Leichter Sprache ist ab sofort bei uns kostenfrei im Bestellservice erhältlich. Die Broschüre erklärt Eltern in Leichter Sprache, warum Babys schreien und wie man ein Baby beruhigen kann. Sie informiert darüber, warum Schütteln gefährlich ist und wo Eltern Hilfe bekommen. Mit Zeichnungen und in Leichter Sprache.

weiterlesen

Die BAG trauert um Dr. Matthias Albrecht

12.01.2021

Dr. Matthias Albrecht war viele Jahre lang energisch und kreativ in der Unfallprävention tätig. Er war ein aktiver Mitarbeiter der BAG und hat selbst viel Prävention betrieben. Er war Vorsitzender des Kinderschutzbundes Dortmund und seine inspirierende Art wird uns fehlen.

weiterlesen