Datenbank Kindersicherheit

Datenbank Kindersicherheit

Projektlaufzeit: April 2006 - Dezember 2018

Projektdauer: 12 Jahre, 9 Monate

Projektförderer: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

 

Hintergrund

Die Fachdatenbank Kinderunfallprävention bietete einen umfassenden Überblick, welche Akteure in Deutschland in der Kinderunfallprävention tätig sind und welche Maßnahmen und Medien für verschiedene Alters- und Zielgruppen verfügbar sind. Die Fachdatenbank Kinderunfallprävention richtete sich an Fachkräfte, die Medien oder Maßnahmen zur Unfallprävention suchen oder diese planen.

Das Portal „Prävention von Kinderunfällen – www.kindersicherheit.bzga.de“ wurde von der BZgA an die neu eingerichtete Servicestelle Unfallprävention der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. übergeben.

Die „Servicestelle Unfallprävention“ bei der BAG wird ihre Arbeit ab dem 01.01.2019 aufnehmen und Ihnen künftig unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung stehen:

http://servicestelle.kindersicherheit.de