"Fordernde Situationen im Kita-Alltag besser meistern" - ein Programm für gelingende und gesunde Beziehungen

Wir, das sind der Verband der Privaten Krankenversicherung und die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V., entwickeln derzeit ein Programm für gelingende und gesunde Beziehungen in Kindertagesstätten, das auf die Vermeidung verletzenden Verhaltens von pädagogischen Fachkräften abzielt. Zur Teilnahme und Mitgestaltung an diesem Programm suchen wir 25 interessierte Einrichtungen in den Regionen Berlin Marzahn-Hellersdorf/Oder-Spree/Märkisch-Oderland, Koblenz/Bonn und Freiburg/Hochschwarzwald und möchten uns daher gerne an Sie wenden.

Weitere Programmpartner sind die Evangelische Hochschule Freiburg, die Stiftung Universität Hildesheim, die Hochschule Fulda und die Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft GmbH.

Wir möchten uns als Kita anmelden

Alle Kindertageseinrichtungen in den Modell-Regionen haben die Möglichkeit sich bis zum 15.02.2022 für die Teilnahme und Mitgestaltung am Programm zu bewerben.

Um Ihre Bewerbung abzuschließen, benötigen wir von Ihnen noch einige Angaben zu Ihrer Einrichtung sowie Ihre Adressdaten.








Einwilligung zur Datenschutzerklärung

Die Weitergabe von Daten wird in der Datenschutzerklärung geregelt. Daten werden nur für die von mir bestimmten Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Mit der elektronischen Erfassung meiner Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer und deren Verarbeitung innerhalb der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V.  bin ich einverstanden.  Innerhalb der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. können meine Daten ausgetauscht werden. Mir ist bekannt, dass ich jederzeit einen Anspruch auf Auskunft über die von mir erhobenen Daten habe, dass ich der Speicherung meiner Daten für die Zukunft widersprechen kann und diese daraufhin in personenbezogener Form gelöscht werden.

Für jede darüber hinausgehende Nutzung der personenbezogenen Daten und die Erhebung zusätzlicher Informationen bedarf es regelmäßig der Einwilligung des Betroffenen. Sie haben im Folgenden die Möglichkeit, eine solche Einwilligung zu erteilen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diesen Service abzubestellen. Eine Weitergabe meiner Daten an Einzelpersonen, Arbeitgeber, Institutionen oder Behörden findet ohne meine Zustimmung nicht statt.

* Pflichtfelder