13.01.2022

Pilotierung startet – Interessierte Kindertageseinrichtungen gesucht!

Pilotierung startet – Interessierte Kindertageseinrichtungen gesucht!

Wir, die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. und der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V., entwickeln derzeit ein Programm für gelingende und gesunde Beziehungen in Kindertagesstätten, das auf die Vermeidung verletzenden Verhaltens abzielt.

Zur Teilnahme und Mitgestaltung an diesem Programm suchen wir interessierte Kindertageseinrichtungen in den Regionen Koblenz/Bonn, Freiburg/Hochschwarzwald und Berlin Marzahn-Hellersdorf/Landkreise Oder-Spree und Märkisch-Oderland.

Durch die Mitwirkung an dem Programm profitieren Sie unter anderem dadurch, dass Gewaltschutzkonzepte nach §45 Abs.2 Nr. 4 SGB VIII in Ihren Kitas (weiter-)entwickelt und etabliert werden.

Wir möchten Kitas und ihre Träger außerdem dabei begleiten, Handlungsstrategien zu entwickeln, um besonders fordernde Situationen im pädagogischen Alltag zu meistern.

Weitere Informationen zum Projekt sowie den Programmsteckbrief für Kitaleitungen und -mitarbeitende finden Sie hier.

Zum Anmeldeformular

Anmeldung zur Teilnahme und Mitwirkung an dem Programm (bis zum 15.02.2022)