12.05.2020

Online-Seminar Kindersicherheit und Unfallverhütung am 12. Mai 2020 um 10 Uhr

Online-Seminar Kindersicherheit und Unfallverhütung am 12. Mai 2020 um 10 Uhr

In Zeiten von Corona verbringen Kinder noch mehr Zeit zu Hause, das Unfallrisiko steigt. Gute Gründe, um sich in unserem gemeinsam mit der DAK-Gesundheit veranstaltetem Online-Seminar über das Thema "Kindersicherheit und Unfallverhütung" zu informieren.

Im häuslichen Umfeld lauern viele Gefahren. Wussten Sie, dass Säuglinge und Kleinkinder zu über 80 Prozent Zuhause verunfallen? Unfälle zählen zu den häufigsten Ursachen für Krankenhausaufenthalte und sind die häufigste Todesursache für Kinder ab einem Jahr in Deutschland und Europa. Viel Unfälle von kleinen Kindern passieren, weil Kinder sich körperlich und geistig noch entwickeln und die Lebenswelt nicht kindgerecht und kindersicher gestaltet ist. Aufgrund der coronabedingten Schließung der Kinderbetreuungseinrichtungen halten sich Kinder derzeit noch häufiger in den eigenen vier Wänden auf, das Unfallrisiko steigt.

Der DAK-Gesundheit liegen junge Familien am Herzen, Deshalb möchte sie mit dem Webinar „Kindersicherheit und Unfallverhütung“ zu diesem wichtigen Thema informieren. In dem Webinar erhalten Sie Informationen zu Unfällen und deren Hergängen, praktische Tipps zur Vermeidung und bekommen die Möglichkeit, mit den Experten der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e.V. ihre Fragen zu klären. 

Das Webinar soll Antworten geben auf Ihre Fragen und zeigen: Unfälle im Kindesalter sind durch richtiges Verhalten und Prävention weitgehend vermeidbar. 

-> Hier gelangen Sie zur Aufzeichnung des Webinars

-> Hier finden Sie das Handout zum Thema Kindersicherheit