Mitglieder

Bereits zahlreiche Organisationen, Firmen aber auch Privatpersonen sind Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. Eine Übersicht über die Mitgliedsorganisationen und -unternehmen, Förder- und Ehrenmitglieder sowie internationale Kooperationspartner finden sie hier. 

Weiter zu den Mitgliedern

Vorstand

Der Vorstand der BAG Mehr Sicherheit für Kinder e. V. besteht aus fünf Personen. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von drei Jahren gewählt. Er setzt sich aus der Präsidentin, zwei Vizepräsidenten und zwei Beisitzern zusammen, die sich mindestens zweimal pro Jahr zu einer Vorstandssitzung treffen. Gemeinsam vertreten die Vorstandsmitglieder den Verein gerichtlich und außergerichtlich. Der Vorstand ist für die Geschäfte des Vereins verantwortlich, kann hierfür aber auch eine Geschäftsführerin oder einen Geschäftsführer einstellen. 

Weiter zum Vorstand

Vereinsrat

Der Vereinsrat ist das beratende Gremium des Vorstandes. Der Vereinsrat nimmt an den Sitzungen des Vorstandes und der Mitgliederversammlung ohne Stimmrecht teil. Die Mitglieder des Vereinsrates können jeweils eine Vertreterin oder einen Vertreter benennen, die oder der bei Verhinderung statt ihrer an den Sitzungen teilnehmen kann.

Weiter zum Vereinsrat

Fachbeiräte

Laut Satzung der BAG kann der Vorstand sachverständige Beraterinnen und Berater in Fachbeiräte berufen. Aufgabe der Fachbeiräte ist es, das Geschehen zu einem zentralen Themen- oder Aufgabenbereich der Kinderunfallprävention längerfristig zu beobachten und über aktuelle Entwicklungen zu berichten. Der Vorstand definiert die Arbeitsaufträge an die Fachbeiräte. Diese können aufgrund ihrer Beratungsergebnisse fachlich begründete Initiativen in den Vorstand einbringen. Die Geschäftsführung der BAG koordiniert die Fachbeiräte, weshalb ein laufender Informationsfluss mit Austausch aktueller Erkenntnisse und fachlicher Empfehlungen gewährleistet ist.

Weiter zu den Fachbeiräten