Kindersicherheit rund um Waschmittel

Kindersicherheit rund um Waschmittel

Projekttitel: Kindersicherheit rund um Waschmittel 

Projektlaufzeit: ab Juli 2016

Projektförderer: Ariel von Procter & Gamble

 

Im Rahmen des Programms „Kindersicherheit rund um Waschmittel“ entwickelt die BAG mit der Unterstützung von P&G geeignete Kommunikation und Maßnahmen, um Kinder vor Unfällen mit Waschmitteln zu schützen und die Haushalte von Familien mit kleinen Kindern sicherer zu machen. Zielgruppen der Präventionsarbeit sind

  • Eltern, Großeltern und weitere Betreuungspersonen,
  • Multiplikatoren, die mit jungen Familien (Fokus auf Familien mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren) zu tun haben.

Unter anderem wird eine eigene Rubrik "Kindersicher Waschen" eingerichtet. Hier werden umfassende Informationen rund um die Themen Produktsicherheit, Waschmittel und Haushaltschemikalien zu finden sein. 

Das Programm wird in Anlehnung an das auf internationaler Ebene gemeinsam mit der Organisation „Safe Kids Worldwide” entwickelte Sicherheitsprogramm „Liquid Laundry Packet Safety Program” umgesetzt, das Aufklärungsmaterialien z.B. in den Formaten Video, Print, Internet beinhaltet. Die BAG ist die deutsche Repräsentantin von Safe Kids Worldwide und steht in engem Kontakt mit der Zentrale der Organisation in Washington D.C. Sie prüft, in wieweit die internationalen Materialien für den deutschen Markt verwendbar sind bzw. angepasst oder neu produziert werden müssen.