Häufige Fragen

Wo kann ich einen Vergiftungsunfall durch ein Produkt melden?

Wo kann ich einen Vergiftungsunfall durch ein Produkt melden?

Alle Ärzte sind nach § 16e des Chemikaliengesetzes verpflichtet, jeden akuten oder chronischen Vergiftungsunfall oder auch Verdachtsfall mit Chemikalien dem Bundesinstitut für Risikobewertung zu melden. Die Meldung erfolgt anonymisiert und dient der Erkennung besonderer Gefahrenpotentiale.

Wenden Sie sich – insbesondere bei schweren Verläufen – an eine Giftinformationszentrale oder einen Arzt. Darüber hinaus können Sie Kontakt zum Hersteller oder zu einer Überwachungsbehörde, z.B. der zuständigen Marktaufsicht, aufnehmen.

 

Zum Herunterladen und ausdrucken:

Download: Wo kann ich einen Vergiftungsunfall durch ein Produkt melden? (17/18)

 

Download: Alle 18 Fragen und Antworten zu Haushaltschemikalien