Häufige Fragen

Kann ich mich absolut auf den kindersicheren Verschluss verlassen?

Kann ich mich absolut auf den kindersicheren Verschluss verlassen?

Kindergesicherte Verschlüsse sind so gestaltet, dass sie von kleinen Kindern nicht ohne weiteres geöffnet werden können. Allerdings schafft es ein Teil der Kinder, die Verschlüsse trotzdem zu bedienen. Denn die Packungen können nicht maximal sicher gestaltet werden, weil sie ja auch so beschaffen sein müssen, dass z. B. Senioren sie auch öffnen können.

Es besteht also keine hundertprozentige Sicherheit!

Nach der Norm ISO 8317 (2003) werden mit Kindern im Alter zwischen 42 und 51 Monaten Tests zur Prüfung von kindergesicherten Verpackungen/Verschlüssen durchgeführt. Dabei haben die Kinder zwei Mal fünf Minuten Zeit, die Verpackung/den Verschluss zu öffnen. Nach den ersten fünf Minuten erfolgt eine kommentarlose Demonstration. Die Verpackung/der Verschluss entspricht der Norm, wenn innerhalb der ersten fünf Minuten maximal 15% der Kinder in der Lage sind, das Produkt zu öffnen, innerhalb zehn Minuten maximal 20%.

Kindergesicherte Verschlüsse sind nicht absolut sicher, denn jedes fünfte Kind kann theoretisch den Verschluss öffnen!


> Download: 
Kann ich mich absolut auf den kindersicheren Verschluss verlassen?

 

> Download: Alle 18 Fragen und Antworten zu Haushaltschemikalien