Produkte

Allesschneider

Allesschneider sind elektrisch betriebene Geräte, mit denen z.B. Brot, Käse, Wurst oder sogar tiefgefrorene Lebensmittel geschnitten werden können. Die automatisch rotierende Messerscheibe kann zu ernsthaften Schnittverletzungen führen.

 

Typische Unfälle

  • Kind verletzt sich auch bei nicht eingeschaltetem Gerät an der Messerscheibe.
  • Kind gelangt an den Schalter und schaltet das Gerät ein. Es verletzt sich mit den Fingern am Schneideblatt.

 

Kauftipps

  • Geschäfte mit fachlicher Beratung aufsuchen.
  • Entscheiden Sie sich für ein Gerät mit Messerabdeckung, mit Entsicherungsriegel, Daumenschutz und Restehalter.
  • CE-Kennzeichnung muss vorhanden sein.
  • Sicherheitszeichen, z.B. GS-, VDE-Zeichen, sollten vorhanden sein.

 

Sicherheitstipps für den Gebrauch

  • Gerät während und nach dem Gebrauch außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
  • Schneidefläche nach dem Gebrauch immer mit Schutzvorrichtung sichern.
  • Stromzufuhr bei Nicht-Gebrauch am besten mit Hilfe einer Schalterleiste unterbrechen.
  • Kabel nicht an der Arbeitsplatte herunterhängen lassen.
  • Keine Messerscheiben offen auf dem Tisch liegen lassen.

 

Weitere Tipps zu Produkten sind in der Broschüre "Einkaufen für die Kleinsten" zu finden!

 

Zuletzt bearbeitet: 16.09.2014